Dreitägige royale Schlosstour

Tag 1 - VORBEI AN NEUN SCHLÖSSERN

Schloss Ruurlo
Dieses prächtige Schloss liegt am Wasser, umgeben von einem üppigen englischen Garten. Die Geschichte des Schlosses reicht zurück bis ins 14. Jahrhundert. Gehen Sie über die gläserne Brücke in das Schloss und entdecken Sie die weitläufigen und farbenfrohen Säle und Zimmer. Im Schloss wird außerdem eine große Sammlung mit Werken des realistischen Malers Carel Willink ausgestellt.

Schloss Ruurlo | +31 (0)575 760 300 | info@museummore.nl | Vordenseweg 2, Ruurlo

Mittagessen
Kommen Sie bei einem köstlichen Mittagessen kurz zur Ruhe, zum Beispiel in der Orangerie von Schloss Ruurlo.

Orangerie Ruurlo | +31 (0)573 820 220 | info@oranjerieruurlo.nl | Stapeldijk 1, Ruurlo

Fahrradtour zu den acht Schlössern
Am Schloss Vorden beginnt die Radtour, die an acht Schlössern und Landgütern der Gegend vorbeiführt. Auf dem Fahrrad oder E-Bike können Sie die grüne Landschaft genießen. Die Route führt an Schloss Vorden, Haus Medler, Haus Kiefskamp, Het Onstein, Schloss de Wiersse, Schloss de Wildenborch, Schloss Hackfort und Schloss den Bramel vorbei.

Fahrradverleih Vorden | +31 (0)575 551 256 | info@kleinbrinke.nl | Zutphenseweg 85, Vorden

Entfernungen und Fahrzeit
Schloss Ruurlo > 11 Minuten / 10,5 km > Schloss Vorden

Tag 2

Schloss Rosendael
Der Tag beginnt mit einem Besuch auf Schloss Rosendael. Ein Tourguide führt Sie durch das beeindruckende und vollständig eingerichtete Schloss. Auf Schloss Rosendael bekommen Sie dank des ausgestellten Mobiliars, Silbers und Porzellans einen guten Eindruck davon, wie die früheren Bewohner gelebt haben. Auch die Gärten sind wunderschön und bekannt für die „Bedriegertjes“, kleine Wasserfontänen, aus denen das Wasser unerwartet nach oben schießt.

Schloss Rosendael | +31 (0)26 364 4645 | rosendael@glk.nl | Rosendael 1, Rozendaal

Mittagessen
Den Mittag beginnen wir direkt mit einem köstlichen Essen, zum Beispiel auf der Terrasse von Schloss Rosendael in der Orangerie, die jeden Winter noch ihren ursprünglichen Zweck als Lagerort für exotische Pflanzen erfüllt.

Orangerie | +31 (0)26 364 5648 | info@oranje-rie.nl | Rosendael 1, Rozendaal

Doesburg

Nach dem Mittagessen wird es Zeit für einen Besuch in der Hansestadt Doesburg. In dieser prächtigen, mittelalterlichen Stadt mit gemütlichen Gassen und bildschönen, historischen Gebäuden können Sie das Stadtzentrum erkunden oder auf einen Kaffee in das älteste Café der Niederlande aus dem Jahr 1478 gehen. Der Tag endet auf dem Wasser mit einer Fahrt über die IJssel, bei der Sie vom Boot aus die Festungsstadt bewundern können.

Stadtführung Doesburg | +31 (0)313 479 088 | info@vvvdoesburg.nl

Bootsfahrt | +31 (0) 6 2296 7069 | loet40@live.nl

Entfernungen und Fahrzeit
Schloss Rosendael > 16 Minuten / 15,8 km > Doesburg

Tag 3

Palast Het Loo
Mehr als 300 Jahre lang wohnten und arbeiteten Mitglieder der niederländischen Königsfamilie im Palast Het Loo. Hier empfingen sie ihre Gäste – sowohl privat als auch beruflich. Die Gärten des Palasts wurden vollständig rekonstruiert und sehen genauso aus wie der Barockgarten zur Zeit König Wilhelms III. und seiner Frau Maria Stuart II., den ersten Bewohnern von Palast Het Loo. Der Garten ist symmetrisch angelegt mit verschiedenen Gestaltungselementen, großartigen Springbrunnen und historischer Bepflanzung.

Palast Het Loo | +31 (0)55 577 2400 | info@paleishetloo.nl | Amersfoortseweg 1, Apeldoorn

Nachmittag

Mittagessen
Ein leckeres Essen als Start in den Nachmittag, zum Beispiel im Restaurant Koetshuis beim Schloss Cannenburch.

Restaurant Koetshuis | +31 (0)578 571 501 | Maarten van Rossumplein 2, Vaassen

Schloss Cannenburch
Schloss Cannenburch verfügt über eine authentische Einrichtung aus dem 18. Jahrhundert. Die Malereien, das Porzellan, das Mobiliar und andere Gebrauchsgegenstände stehen noch immer am selben Fleck wie vor 100 Jahren. Aufgrund dessen und dank der vielen Portraits erhalten Besucher einen guten Einblick in die Geschichte des Schlosses. Besonders interessant ist auch das Nebengebäude, in dem Besucher sehen können, wie das auf Cannenburch beschäftigte Personal lebte. Das Haus des Gutverwalters und der Gutsbauernhof können ebenfalls besichtigt werden.

Schloss Cannenburch | +31 (0)26 355 2528 | cannenburch@glk.nl | Maarten van Rossumplein 4, Vaassen

Entfernungen und Fahrzeiten
Palast Het Loo ​ > 14 Minuten / 7,8 km > Schloss Cannenburch

 

ÜBERNACHTUNGEN

Mehr Informationen

Möchten Sie weitere Informationen erhalten oder ein Spezialpaket buchen? Wenden Sie sich an Nico de Mol, Visit the other Holland, +31 (0)6 407 639 48 oder n.demol@toerismevan.nl.