Dreitägige Kunstreise

Kunstliebhaber kommen bei diesem dreitägigen Kunstprogramm mit allen Highlights unserer Museen voll und ganz auf ihre Kosten. Bestaunen Sie die größten Kunstwerke Gelderlands.

Tag 1

Besuch Kröller-Müller-Museum

Das Kröller-Müller-Museum ist im Besitz der zweitgrößten Van Gogh-Sammlung der Welt: insgesamt beinahe 90 Malereien und rund 180 Zeichnungen. In der Van Gogh-Galerie befinden sich wechselnde Ausstellungen mit beinahe 40 Arbeiten von Van Gogh. Auch moderne Meister wie Claude Monet, Georges Seurat, Pablo Picasso und Piet Mondriaan sind hier zu bestaunen. Das Museum verfügt außerdem über einen großen Skulpturengarten.

Kröller-Müller-Museum | +31 (0)318 591 241 | info@krollermuller.nl | Houtkampweg 6, Otterlo

Optional: Der Museumsbesuch lässt sich gut mit einem Ausflug zum Jagdhaus Sint Hubertus oder zum Besucherzentrum mit dem Museonder, mit einem Picknick oder einer Radtour kombinieren.

Jagdhaus Sint Hubertus | +31 (0)800 8353 628 | reserveringen@hogeveluwe.nl | Houtkampweg 9, Otterlo

Museonder | +31 (0)800 8353 628 | reserveringen@hogeveluwe.nl | Houtkampweg 9c, Otterlo

Tag 2

Besuch im Lalique-Museum und im Schloss Het Nijenhuis

Vormittag

Lalique-Museum
Das Lalique-Museum widmet sich René Lalique (1860-1945), dem Da Vinci der Juwelen- und Glaskunst. Seine Werke stecken voller Symbolik und „geheimen“ Details.

Lalique-Museum | +31 (0)313 471410 | info@musee-lalique.nl | Gasthuisstraat 1, Doesburg

Nachmittag

Mittagessen
In Doesburg gibt es mehr als genug Optionen für ein leckeres Mittagessen. Wir empfehlen das Stadsbierhuys De Waag, das älteste Café der Niederlande in einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahr 1478.

De Waag | +31 (0)313 479 617 | info@waagdoesburg.nl | Koepoortstraat 2-4, Doesburg

Schloss Het Nijenhuis
Schloss Het Nijenhuis ist eines der am besten erhaltenen Rittergüter der Provinz Overijssel. Es liegt zwischen den Dörfern Heino und Wijhe umgeben von einer wunderschönen Landschaft. Die Geschichte von Schloss Het Nijenhuis reicht zurück bis ins späte Mittelalter.

Schloss Het Nijenhuis | +31 (0)572 388 188 | info@museumdefundatie.nl | 't Nijenhuis 10, Heino/Wijhe

Tag 3

Besuch im Museum „De Fundatie“

Das Museum „De Fundatie“ besitzt und verwaltet eine umfangreiche Sammlung bildender Kunst. Es befindet sich am Blijmarkt, mitten im Zentrum der Stadt Zwolle. Das neoklassizistische Gebäude wurde zwischen 1838 und 1841 nach dem Entwurf des Architekten Eduard Louis de Coninck aus Den Haag erbaut.

Museum „De Fundatie“ | +31 (0)572 388 188 | info@museumdefundatie.nl | Blijmarkt 20, Zwolle

Entfernungen und Reisezeiten
Kröller-Müller-Museum > 22 Minuten / 14 km > Hotel van der Valk
Hotel van der Valk > 22 Minuten / 30 km > Parkplatz Doesburg
Lalique-Museum > 66 Minuten / 57 km > Schloss Het Nijenhuis
Schloss Het Nijenhuis > 23 Minuten / 20 km > Zwolle

 

ÜBERNACHTUNGEN

Mehr Informationen

Möchten Sie weitere Informationen erhalten oder ein Spezialpaket buchen? Wenden Sie sich an Nico de Mol, Visit the other Holland, +31 (0)6 407 639 48 oder n.demol@rbtkan.nl.